Pfarrei Obernau

Aschaffenburg-Obernau: Im Gottesdienst am Samstag, 18. Oktober 2008 um 18:00 Uhr

Aschaffenburg-Obernau: Unser erster Erstkommunionelternabend wird am Dienstag, 28. Oktober 2008 um 20.00 Uhr im Pfarrsaal stattfinden.

Aschaffenburg-Obernau: Liebe Schüler und Schülerinnen der 6. Klasse, liebe Eltern!Am Samstag, 16. Mai 2009, wird Altbischof Paul-Werner das Sakrament der Firmung in der St.-Matthäus-Kirche in Gailbach spenden.

Kerbnachlese zur 13. Obernauer Dorfkerb – ·· DankeVielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, die an unserer 13. Dorfkerb unermüdlich im Einsatz waren, an die KuchenspenderInnen, an die Organisatoren, an die Personen, Vereine und Firmen, die Geld- oder Sachpreise für die Tombola zur Verfügung gestellt haben - einfach an alle, die dazu beigetragen haben, dass dieses Fest ein Erfolg werden konnte.

Aktion Kirchendach-Sanierung – Aschaffenburg-Obernau: Unter diesem Motto informiert Sie die Kirchenverwaltung und das Seelsorgeteam am Kerbwochenende über die anstehende Maßnahme.

Einladung zur Obernauer Kerb – Aschaffenburg-Obernau: Zu unserer Kerb am 11. und 12. Oktober laden wir die gesamte Pfarrgemeinde und alle Gäste zum

Urlaubsvertretung im August – Pfr. Dr. Piotr Sroczynski ist wieder gut in Breslau angekommen und lässt alle Obernauer Bürgerinnen und Bürger herzlich grüßen.

Die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Aschaffenburg-Obernau trauert um Hermann Piskora, der am 01. August 2008 im Alter von 66 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Obernauer Kapellenfest – Aschaffenburg-Obernau: Gestern, fand unser traditionelles Kapellenfest statt. In Sternwallfahrt kamen die Prozessionen aus Gailbach, Schweinheim, Sulzbach und Obernau zur Waldkapelle „Maria Frieden“.

Zurück zu den eigenen Wurzeln – Aschaffenburg-Obernau: Die katholische Pfarreiengemeinschaft Maria Frieden im Aschaffenburger Süden ist ein Stück näher gerückt: Pfarrer Robert Heßberger, bisher "Hausherr" in Schweinheim St.-Gertrud, ist seit dem 1. April zugleich Seelsorger der Obernauer Pfarrgemeinde St. Peter und Paul. Im Vorabendgottesdienst am Samstag wurde er von Stadtdekan Dr. Jürgen Vordran in sein neues Amt eingeführt.

Abschied und Neubeginn – Liebe Mitchristen in Obernau!Am kommenden Samstag werde ich mich in der Vorabendmesse von euch und von Ihnen, liebe Obernauer, verabschieden.Sie alle haben inzwischen von den Umstrukturierungen in unserem Bistum und dadurch auch in unserer Pfarrgemeinde St. Peter und Paul gehört.

Wolfgang Kempf – Aufgrund des Glaubens gehorchte Abraham dem Ruf, wegzuziehen in ein Land, das er zum Erbe erhalten sollte; und er zog weg, ohne zu wissen, wohin er kommen würde. Hebr.11,8

­